kreativMUEHLE feiert 5jähriges Jubiläum • 5 Jahre kreativMUEHLE • 5. Geburtstag
** Wir möchten uns damit bei allen bestehenden Kunden der kreativMUEHLE bedanken. Als Stammkunde gilt jeder, der in den vergangenen 5 Jahren einen Kurs in der kreativMUEHLE gebucht bzw. absolviert hat.
Die nächsten Kurs-Termine • Malkurse • Zeichenkurse • kreativMÜHLE
 
     
   © kreativmühle 2013, Lydia Mayer-Deisting
• Impressum
Workshops
 
”Man kann einem Menschen nichts lehren.
             Man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden.”
Galileo Galilei  
Werde Fan auf unserer Facebook-Fanseite... Partnerseite:   veranstaltungskalender.net


KURSE
WORKSHOPS
GALERIE GUTSCHEINE ANFAHRT
DOWNLOADS
KONTAKT
IMPRESSUM
ATEMPAUSE COACHING
MALTHERAPIE

Diese Seite befindet sich im Aufbau!

Werte Interessenten - diese Seite wird in Kürze online gehen ;-)
 
 
********************************************************************************
Therapeutisches Malen in der Gruppe (bitte klicken)

********************************************************************************


Die salutogenetische Mal-, Gestaltungs- und Kunsttherapie ist eine ressourcenorientierte und kreativ-therapeutische Methode, welche den Faktor "Gestaltung" in den Prozess mit einbezieht.


Sie begleitet Menschen in Krisen- oder Veränderungsphasen, bei Neuorientierung und hilft bei Klärung und Stärkung in allen Lebensbereichen. Über das gemalte Bild kommen tiefe Prozesse in Gang, die eine heilende und lösende Wirkung haben. Hier wird Kreativität als Quelle für das Unbewusste und als positiv sowie aufbauend erlebt.

Ziele der Therapie sind der Individuationsprozess, der kreative Umgang mit sich selbst, Selbstgestaltung und -findung. Es geht nicht um zeichnerisches oder malerisches Talent, sondern durch Kreativität zu einem besseren Selbst- und Weltverständnis zu gelangen.

Es stehen zahlreiche Materialien zur Verfügung (Acryl-, Gouache-, Temperafarben, Ölkreiden, Farbstifte, etc.), die der Klient/die Klientin nutzen kann. Allerdings sind auch Worte oder Gesten bereits Gestaltung – sie beginnt nicht erst beim Pinselstrich. Am wichtigsten ist in der Kunsttherapie ist das ganzheitliche Erleben des Klienten/der Klientin: Nicht nur, was er/sie denkt oder ausspricht, sondern auch und vor allem, was er/sie spürt, was er/sie fühlt, innerlich sieht und wie es ihm/ihr geht.

Am Beginn jeder Sitzung steht ein Vorgespräch, auf dieses folgt die Gestaltung und am Abschluss der Sitzung steht ein Reflexionsgespräch.

Die Therapie kann helfen...

  bei der Bewältigung von Herausforderungen
  als Hilfestellung bei Wendepunkten im Leben, um Veränderungsprozesse einzuleiten
  sich neuer Lebensziele bewusst zu werden, Perspektiven finden oder einfach nur zur Ruhe kommen
  bei der Auseinandersetzung mit Lebensthemen, Krisen und Konflikten
  bei der Klärung von Berufsfragen, zur Erarbeitung von Zielen oder Erkennen von Bedürfnissen
  als Unterstützung in Beziehungs- und Familienangelegenheiten (Individuationsprozess)
  sich neuer Lebensziele bewusst zu werden, das Leben kraftvoll und lösend gestalten

Betrifft: Entspannung, Entlastung, Entscheidungsfindung, Lebensfragen, Kreativitätsförderung, Konflikte,Konfliktbewältigung, Berufsorientierung, Beziehungsfragen, Stärkung und Klärung, Zielfindung, u.v.m...

 


Maltherapie, Gestaltungstherapie, Kunsttherapie, Ausdrucksmalen, Malkurse, Kreativworkshops, Steinhaus bei Wels, Oberösterreich



































Adventkalender: Täglich Rabatte, womit Sie sich selbst oder Ihre Lieben glücklich machen können!